moving brands

Frucht, fruchtiger, Zipperle.

Zipperle begleitet die meisten SüdtirolerInnen von Kindesbeinen an. Ein Relaunch der gesamten Säfte- und Getränkelinie erfordert deshalb größte Sensibilität und Sorgfalt. Flaschenform, Einfachheit und Produktnamen sind gelernte Elemente und müssen deshalb beibehalten werden. Bei dem Refreshing optimieren wir die Attraktivität des Packagings und die Markentypik von Zipperle.

Die Aufgabenstellung


Zipperle wünscht sich einen Relaunch des gesamten Säfte- und Getränkesortiment. Dabei sollte Gelerntes beibehalten und das gesamte Packaging etwas dem Zeitgeist angepasst werden.

Die Lösung

 

Im Sinne der Markenlogik und schnelleren Erfassung setzen wir das Logo Zipperle nach oben, berücksichtigen aber die gelernte, elyptische Grundform und entwickeln ein Markenband. Das Flaschenhals-Etikett folgt dem gleichen Gedanken, trägt darüber hinaus aber auch den Produktnamen. Für die prompte Erkennung im Getränkekasten! Durch appetitliche und verkaufsunterstützende Produktabbildungen und -aussagen steigern wir die Attraktivität. Sortenfarben in „lifeigen“ Grundtönen helfen bei der Unterscheidung und unterstützen die Lebendigkeit der Frucht. Die kohlensäurenhaltigen Getränke erhalten zur schnelleren Zuordnung ein zusätzliches, konstantes Element: ein Trinkglas. Das Rückenetikett nutzen wir als Imagefläche und zur Bewerbung weiterer Sorten aus der Kategorie respektive Neuheiten.

Jede Sorte der reinste Frucht-Genuss! Da muss man sich nicht festlegen.

Erfrischung
braucht
Abwechslung!
Auch unterwegs.

100% Obst
im Glas!
Wechseln Sie mal
die Obstsorte.