moving brands

Historisch zeitgemäß.

Man schrieb den 13. August 1907 als die Rittner Bahn, die vom Waltherplatz im Zentrum von Bozen direkt auf den Ritten herauf führte, feierlich eröffnet wurde. 110 Jahre später fahren jährlich 1,04 Mio Menschen mit der Seilbahn auf den Ritten und 600.000 mit der Rittner Bahn. Im Zuge der Erneuerung des Ing. Josef-Riehl-Platzes erhielt auch das Informationsbüro des Tourismusvereins ein neues, hochmodernes Domizil. Die Gestaltung der Kommunikationsflächen im inneren folgte dem Motto „Nostalgie trifft Innovation“. Schon bald zeigte sich der Erfolg, denn die Wartenden empfanden die Wartezeit jetzt als kurzweilig und waren weitaus fröhlicherer Stimmung.