moving brands

Ein neuer Look mit Anfang 90.

Nur wer sich verändert, bleibt sich treu. Gegründet 1930 hat sich die Südtiroler Familienmetzgerei Siebenförcher in den vergangenen Jahrzehnten zu einem führenden Hersteller und Anbieter feinster Fleisch- und Wurstspezialitäten entwickelt. Damit sich der Anspruch an beste Qualität auch im Design widerspiegelt, haben wir einen neuen Auftritt entwickelt, der Tradition und Moderne verbindet: Aufmerksamkeitsstark. Einprägsam. Markenbildend.

Die Aufgabenstellung


Die Familienmetzgerei Siebenförcher genießt einen hervorragenden Ruf nicht nur in Südtirol. Der Kommunikationsauftritt war etwas in die Jahre gekommen und so suchte man nach einer zeitgemäßen Brand Identity.

Die Lösung

 

Nach einer ausführlichen Analyse-Phase innerhalb und außerhalb des Unternehmens wurde der gesamte Auftritt – vom Logo über das Packaging bis zur Kommunikation - einer Harmonisierung unterzogen mit dem Ziel, zeitgemäß die Wertehaltung von Siebenförcher widerzuspiegeln. „Ehrlich. Das schmeckt man.“ So der neue Claim und das Markenversprechen.

 

Genuss ist die Summe vieler Faktoren.

Hervorragende Zutaten, handwerkliches Können und eine Verpackung, die eine Geschichte erzählt: über die Herkunft von Siebenförcher aus Meran, die mit der Struktur des Fleisches zu einer einzigartigen Projektionsfläche verschmilzt.

 

Handwerk trifft Mundwerk.

Die neue Sprachhaltung prägt das Unternehmensbild. Vom Claim „Ehrlich. Das schmeckt man.“, der auf Qualität, Geschmack und ehrliches Handwerk hinweist bis hin zu einem unterhaltsamen und sympathischen Grundton, mit dem Siebenförcher mit seinen Kunden auf Augenhöhe spricht.